Sie kennen das sicher auch, die (manchmal peinlichen) Momente, in denen man denkt: Uups, und jetzt?! Das kann natürlich auch passieren, wenn Sie unser Natural Tanning Spray benutzen. Gott sei Dank haben wir für alle dieser Situationen eine Lösung. Die Häufigsten haben wir für Sie zusammengetragen.

 

#1 verfärbtes Haar

Unser Natural Tanning Spray hat lediglich einen Effekt auf die Pigmentierung der Haut, nicht die der Haare, Augenbrauen, Wimpern oder dem Bart. Und doch kann es hin und wieder vorkommen, dass sich Haare oder Augenbrauen orange verfärben.

An sich passiert das nur, wenn diese Haare unmittelbar zuvor blondiert wurden und das Spray mit dem Peroxid reagiert. Waschen Sie darum vor dem Sprayen minimal 1 Mal Ihre Haare.

#2 kleine Kinder

Ei ei ei, man schaut kurz weg und schon ist es passiert. Der Nachwuchs hat sich mit einer kompletten Flasche Tanning Spray eingesprüht. Normalerweise empfehlen wir, einen solchen Fauxpas mit einem guten kräftigen Peeling zu beheben. Für Kinder ist das natürlich aber alles andere als angenehm. Sie könnten auch mit Ihrem Kind zusammen ins Schwimmbad gehen. Chlorwasser trocknet die Haut schneller aus, wodurch die gebräunten Hautzellen schneller abgestoßen werden.

#3 Defekte Flasche

Da ist man kurz davor, sich mit einem sommerlichen Glow zu versehen, da verweigert die Flasche Natural Tanning Spray ihren Dienst. Das ist super unangenehm! Wahrscheinlich ist die Spraydüse verstopft, weil die letzte Anwendung schon eine Weile her ist. Nehmen Sie die Düse ab und spülen Sie sie mit warmem Wasser. Dann sollte es wieder funktionieren. Gelingt das nicht, können Sie jederzeit Kontakt mit unserer zentralen Geschäftsstelle, oder dem Salon, bei welchem Sie Ihr Spray gekauft haben, Kontakt aufnehmen.

#4 Braune Kleidung

Sie haben sich zu schnell nach dem Sprayen angezogen oder sind direkt zu Bett gegangen? Dann kann es in der Tat vorkommen, daß Sie ein wenig “abfärben”. Keine Panik! Flecken unseres Sprays sind 100% auswaschbar.

#5 Pigmentflecken

Werden Ihre Pigmentflecken dunkler, nachdem Sie das Tanningspray benutzt haben? Geben Sie beim nächsten Mal etwas Vaseline auf diese Hautstellen, dadurch entsteht ein leichter Schutzfilm. Haben Sie hellere Pigmentflecken, werden diese durch das Spray zwar nicht vollständig verblassen, aber durch den schönen sommerlichen Glow fallen sie weniger auf.

#6 Grünes Spray

In manchen, wirklich seltenen Fällen kommt das Spray grün aus der Flasche. Das geschieht, wenn die Tanningflüssigkeit mit Sauerstoff in Berührung kam. Ein Grund dafür kann zum Beispiel das Fallen der Flasche sein. Um unser Spray treibgasfrei produzieren zu können, arbeiten wir mit einem “bag-on-valve”-System. Das bedeutet, die Tanningflüssigkeit steht in einem luftdichten Beutel im Inneren der Flasche unter Vakuum-Druck. Drückt man auf die Düse, wird die Luft im Inneren des Sprays zusammengepreßt und der Selbstbräuner wird vernebelt. Fällt die Flasche hart zu Boden, kann das Säckchen beschädigt werden. Die Flüssigkeit läuft aus und der Luftdruck entweicht. Kommen Ihnen diese Anzeichen bekannt vor? Kontaktieren Sie unsere zentrale Geschäftsstelle für all Ihre Fragen.